Evang.-ref. Kirchgemeinde Seuzach

Cornelia Sprenger

Wandern und Kultur

Mi. 26.06.2019, 09.22 Uhr
Bahnhof Seuzach, Seuzach
Mittwoch, 26. Juni 2019

09.22 Uhr, Gleis 2, Abfahrt Seuzach Bhf.
17.37 Uhr Ankunft Seuzach Bhf.
Bitte einen 9-Uhr-Pass lösen.

Unsere zweite Exkursion führt ins Zürcher Oberland.

Wir starten in Hinwil und wandern durch das herrlich schattige, romantische Wildbachtobel hinauf Richtung Girenbad. Dort, wo der Weg erstmals zum Wald hinaus führt, können wir via den Weiler Bernegg übers Land nach Wernetshausen gelangen. Die Wanderzeit beträgt knappe zwei Stunden.

Unser Ziel ist die Sennerei Bachtel. Dort werden wir zum Auftakt mit einem einfachen Mittagessen bestehend aus Gschwellten mit Käse und Kräuterquark erwartet.

Anschliessend werden wir den Betrieb bei einem geführten Rundgang besichtigen. Die Sennerei Bachtel ist eine kleine, aber vielseitige Molkerei / Käserei, die in traditioneller Weise ausschliesslich Produkte mit dem Qualitätslabel „Demeter“ herstellt. Dieses älteste Öko-Label mit den sehr strengen Richtlinien bürgt für eine konsequent naturnahe und nachhaltige Landwirtschaft sowie Verarbeitungsweise. Wir dürfen uns auf eine interessante Führung freuen und werden zudem erfahren, wie die Sennerei stets eine betreute Gruppe beschäftigt. Bevor wir den Rückweg antreten, besteht während dem Nachmittagskaffee die Gelegenheit, Sennereiprodukte zu kaufen.

Die Kosten für die Fahrt und das Essen werden von den Teilnehmern selber übernommen.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Montag, 24. Juni an Pfr. Hans-Peter Mathes, 052 335 22 36 oder hpmathes@hispeed.ch und freuen uns auf lebhafte Begegnungen.

Pfr. Hans-Peter Mathes
Verena Wolfer
Kontakt: Pfr. Hans-Peter Mathes