Evang.-ref. Kirchgemeinde Seuzach

Cornelia Sprenger

KLANGFARBE MIT ALLEN SINNEN

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seuzach-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>1884</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Workshop am 6. April 2019 in Seuzach mit
Mirijam Inauen und Brigitta Dardel

An diesem Samstagmorgen trafen wir uns mit 16 interessierten, neugierigen und experimentierfreudigen Menschen im reformierten Kirchgemeindehaus in Seuzach.
Larissa Molnar,
Die Teilnehmenden brachten verschiedene Erwartungen und Ziele mit, etwa „aus der Reserve gelockt zu werden…, einen erlebnisreichen Tag in der Gruppe zu erfahren…, die gemeinsame Energie zu spüren…, die Verbindung Farbe - Malen -Tönen - Singen kennenzulernen. Manche hatten auch keine Erwartungen und waren einfach offen für neue Möglichkeiten.

Der Tag gestaltete sich vielfarbig und stimmig. Eine durchwegs ungewohnte Erfahrung war für viele, dass keine Ergebnisse erwartet wurden, sondern der Prozess im Vordergrund stand. Töne und Farben tauchten aus dem Inneren auf und ihre Vielfalt weckte Staunen und berührte die Teilnehmenden. Freie Töne wurden ohne Angst und Leistungsdruck gesungen, Farben und Linien frei auf Papier gebracht. Jede und jeder konnte sich so viel einbringen, wie im Moment möglich war, niemand fühlte sich unter Druck gesetzt oder überfordert.

Am Ende waren wir alle erfüllt und müde. Wir hoffen, dass die Teilnehmenden Anregungen zu eigenem kreativen Malen und Tönen mitgenommen haben – aus ihren Rückmeldungen sind ihre Erwartungen und Ziele an diesem Tag erreicht worden.

Interesse an weiteren solchen „Klangfarben-Inseln“ ist ebenfalls vorhanden.

Mirijam Inauen und Brigitta Dardel