Evang.-ref. Kirchgemeinde Seuzach

Cornelia Sprenger

Kirchgemeindeschreiberin oder Kirchgemeindeschreiber 80%

Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seuzach-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>1211</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Die vier Kirchgemeinden ATE (Altikon, Thalheim an der Thur und Ellikon an der Thur), Dinhard, Rickenbach und Seuzach schliessen sich ab 1. Januar 2020 zur neuen Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal zusammen.
Neu wird in diesem Zusammenhang die Stelle KirchgemeindeschreiberIn geschaffen. Hier, bei dieser anspruchsvollen Stelle laufen viele Fäden zusammen.
Christoph Liebi,



Deshalb suchen wir per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Kirchgemeindeschreiberin oder Kirchgemeindeschreiber 80%

Ihre Hauptaufgaben

• Sie unterstützen die Kirchenpflege, die Ortskirchenkommissionen und das Präsidium in
der Aufgabe, die Kirchgemeinde strategisch zu führen.
• Sie leiten die operativen Schwerpunktaufgaben der Kirchgemeindeverwaltung in den
Bereichen Personal, Finanzen, Liegenschaften, ICT und Öffentlichkeitsarbeit. Als
Bindeglied zwischen Mitarbeitenden, Pfarrpersonen, Kirchenpflege und externen
Anspruchsgruppen planen und organisieren Sie und setzen die notwendigen Geschäfte
um.
• Sie sind Mitglied der Geschäftsleitung sowie in verschiedenen Gremien und führen
teilweise auch das Protokoll (insbesondere Kirchenpflegesitzungen, Kirchgemeinde-
versammlungen).

Ihr Profil
• Als ausgesprochene/r Generalist/in verfügen Sie neben einer Fachhochschul- oder
gleichwertigen Ausbildung über fundierte Erfahrungen in den erwähnten Schwer-
punktbereichen und in der Mitarbeiterführung.
• Idealerweise kennen Sie das öffentlich-rechtliche Umfeld, vielleicht sogar aus einer
aktuellen oder früheren Tätigkeit bei der evangelisch-reformierten Kirche.
• Ihr schriftliches Deutsch ist stilsicher und Sie verfügen über gute Mundartkenntnisse.
• Hilfsmittel aus Projektmanagement, Informatik, Personalmanagement usw. setzen sie
gekonnt ein. Sie sind eine teamorientierte Persönlichkeit, die es versteht, dank Ihrer
hohen Sozialkompetenz mit unterschiedlichsten Menschen in Kontakt zu treten.
• Sie sind es gewohnt, strukturiert und zielorientiert zu arbeiten und sind bereit,
Verantwortung zu übernehmen. Vorzugsweise sind Sie Mitglied einer Mitgliedskirche
des SEK/EKS oder einer anderen christlichen Kirche.

Wir bieten Ihnen eine äusserst abwechslungsreiche Tätigkeit, engagierte Kolleginnen und Kollegen und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.
Für Auskünfte steht Ihnen Christoph Liebi, Präsident der Arbeitsgruppe Personal, Tel. 079 456 18 72 zur Verfügung. Senden Sie bitte Ihre Unterlagen elektronisch, das CV als Word-Dokument, bis zum 17.4.2019 an die folgende Adresse: christoph.liebi@zh.ref.ch.