Evang.-ref. Kirchgemeinde Seuzach

Cornelia Sprenger

Familienkonzert „Em Pfyfebart syni verhäxti Orgele“

pfyebart<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seuzach-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>1835</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Die Geschichte von Pfyfebarts verhexter Orgel und die Musik sprechen Erwachsene und Kinder an. Die evangelisch reformierte Kirchgemeinde Seuzach lädt zu diesem Familienkonzert am Sonntag, 27. Januar, ein.
Cornelia Sprenger,
Auf unterhaltsame Art vermittelt der Komponist Albertus Dercksen die vielseitigen Möglichkeiten der Orgel anhand einer spannenden Erzählung. Ausgerechnet an einer wichtigen Hochzeit in der grossen Stadtkirche streikt die mächtige Orgel. Und zum Entsetzen aller beginnt die Orgel ein Eigenleben. Doch schliesslich lässt sich das Instrument bändigen und Organist Pfyfebart spielt so grossartig und virtuos, dass er weitherum berühmt und überall hin zu Konzerten eingeladen wird. Sein Geheimnis und das fulminante, unerwartete Ende seines musikalischen Höhenflugs erfahren Sie am Konzert. Das Geschehen an der Orgel und die Bilder aus dem Buch übertragen wir auf eine grosse Projektionswand im Kirchenschiff. Das etwa fünf Viertelstunden dauernde Konzert ist ein unterhaltsamer Familienanlass.