Evang.-ref. Kirchgemeinde Seuzach

Cornelia Sprenger

Unser neuer Hauswart stellt sich vor

Michael Keller <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seuzach-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>1740</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Mein Name ist Michael Keller und ich arbeite seit August 2018 bei der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Seuzach als Hauswart. Mir gefällt dieser Beruf, weil es sehr vielseitig ist und ich so mit unterschiedlichen Altersgruppen in Kontakt komme.
Michael Keller,

Zurzeit bin ich für das Kirchgemeindehaus und Saal Zentrum Oberwis zuständig. Ab 1. Oktober 2018 werde ich auch für das Pfarrhaus und die Kirche (ohne Anlässe) verantwortlich sein.


Ich bin 28 Jahre alt und lebe alleine in Winterthur. Seit meiner Geburt bin ich schwerhörig und habe dadurch Probleme mit der Kommunikation. Ich trage zwei Hörgeräte hinter dem Ohr, damit ich mich mit den Menschen verständigen kann. In meiner Freizeit mache ich gerne Fitness, Joggen, Velo fahren, Auto fahren, Musik hören, mit Freunden und Familie etwas unternehmen. Ich bin ein grosser Fan des Hockey Club Lugano.

Michael Keller