Evang.-ref. Kirchgemeinde Seuzach

Cornelia Sprenger

Kolibrilager 2018

Kolibri-Lager 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seuzach-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>143</div><div class='bid' style='display:none;'>1689</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Am 24. April startete das Kolibrilager, viele kleine und grosse Augen fanden sich erwartungsvoll ein und wurden begrüsst und besinnlich eingestimmt in die Tage durch Pfarrer Rolf Meister. Wir sangen Lieder, hörten Worte aus dem 23. Psalm und Gedanken, die in die Woche unter dem Motto "Unter dem Schirm des Höchsten" einstimmten. Dann war es für die Eltern auch schon Zeit zu gehen und ihre Kinder in unserer Obhut zu lassen.
Pfr. Rolf Meister,
Jeden Tag hörten wir spannende Geschichten und sangen Lieder. Danach begaben wir uns in die Gemeindestube um zu basteln oder nach draussen um zu spielen oder z.B. im Wald einen Hirtenstock zu schnitzen.

Das „Reisli“ führte dieses Mal zum Chöpfi. Bei schönstem Frühlingswetter genossen wir die Zeit unterwegs und beim Spielen.

Am Freitag waren die Eltern für die letzte halbe Stunde zur besinnlichen Abschlussfeier eingeladen. Wir alle waren dankbar für die schönen und erlebnisreichen Tage, die wir zusammen erleben durften. Herzlichen Dank allen, die zum Gelingen dieser Tage beigetragen haben.
Viele Kinder mit ihren Eltern konnten auch am Sonntag beim Familiengottesdienst im AZIG mit dabei sein. Mit Liedern und Fotos aus der Kolibriwoche, Gedanken und Gebeten wurden die anwesenden Gottesdienstbesucher hineingenommen in die vergangene Woche.
Fürs Kolibrilager-Team, Pfarrer Rolf Meister